Kraftstoffverbrauch / CO2-Emissionen

In den meisten internationalen Veröffentlichungen wird über einen positiven bzw. keinen negativen Einfluss von Kraftstoff-Wasser-Emulsionen auf den spezifischen Kraftstoffverbrauch berichtet.

Die unterschiedlichen Ergebnisse sind mit den verschiedensten Motoren, Einspritzkonzepten, Last-/ Drehzahlkollektiven, Kraftstoffen und insbesondere mit sehr unterschiedlichen System- und Emulsionstechnologien u.a. auch mit und ohne den Einsatz von Emulgatoren ermittelt worden. Entsprechend ist sicherlich auch die jeweilige Güte der Emulsion stark differierend – auch innerhalb der Testreihen. Zudem wurden auch innerhalb der jeweiligen Motorkennfelder verschiedene Kraftstoffverbrauchsergebnisse erzielt. Einen guten Überblick gibt / 3 /. Mit der exomission KWEgen3 konnte bisher in jedem Fall eine Reduktion des Kraftstoffverbrauchs im Testzyklus gemessen werden.

 

Nach oben